Немецкий язык

Немецкая грамматика  -  Онлайн тесты
Топики  -  Downloads  -  Методика
Статьи  -  Теорграмматика  -  Schimpfdeutsch
Рекомендуем посетить:
 
Немецкий язык играя
Онлайн тест по немецкому
AlpenTest (тест-игра)
Puzzle (пазл)

...
Как сделать модульные картины artstar.com.ua.

Немецкая грамматика
Substantiv (Существительное)
Adjektiv (Прилагательное)
Verb (Глагол)
...
вся грамматика
...

Устные темы
Темы по немецкому языку:

Deutschland
Belarus
Allgemeines
Von meiner Umgebung ...

Статьи
Alles für ein aktives Leben:

Путешествие в мир фантазий
Ложные друзья переводчика
Жесты в немецкой традиции общения
Самовнушение на практике
Как научиться решать проблемы
Гимнастика для мозгов
10 "золотых правил" изучающим немецкий
Шпаргалка, ее технология
Немецкий язык - ликбез
Изучать немецкий язык - стоит того..
...

Manche wohnen schon zwanzig Jahre in ihren vier Wänden

Eine schön eingerichtete Wohnung guter Lage ohne Umweltbelastung halten die meisten Bundesbürger (91 Prozent) für besonders wichtig. „Etwas mehr Geld“ geben die Westdeutschen dennoch lieber für Reisen (53 Prozent), Essen und Trinken (50 Prozent) und Kleidung (44 Prozent) aus. Nur ein Drittel investiert „gerne mehr“ für Möbel und Interieur. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Wohnen + Leben“ des Hamburger GFM-GETAS-Instituts.
Nach ihren Wohnwünschen und ihrer Wohnsituation wurden mehr als 6000 Westdeutsche im Alter zwischen 18 und 64 Jahren im vergangenen Herbst befragt. Aufgrund des „ständigen Wandels“ in den neuen Bundesländern wurden die Ostdeutschen noch nicht berücksichtigt.
Die meisten Befragten (84 Prozent) können an der Wohnungseinrichtung den guten Geschmack und Stil erkennen. Vier Fünftel verwirklichen dabei ihren persönlichen Stil – und der ist breit gefächert: Die größte Gruppe (15 Prozent) richtet sich „altdeutsch“ ein – mit massiven Schränken und dicken Polstermöbeln. „Grandling jung“ mit bequemen Sitzgarnituren und schlichen Regalen, „modern bürgerlich“ mit dem praktischen Wohndesign der 70er Jahre, und „repräsentativ modern“ mit Einbauschränken und Glastischen: In diesen Stilrichtungen werden von jeweils über zehn Prozent der Westdeutschen die Wohnungen möbliert. Avantgarde-Designemöbel sind nur bei einer Minderheit bleiben. Wichtig für die meisten Befragten: Die Möbel müssen praktisch sein, Rustikales Holz, Leder, Glas und Marmor werden bevorzugt.
Tendenziell sind zwei Drittel der Deutschen laut Studie „Nesthocker“. Fünf von zehn Befragten kaufen sich nur einmal eine Wohnungseinrichtung „fünf Leben“ und wohnen schon länger als zehn Jahre in ihrer Wohnung. Jeder Fünfte sitzt bereits seit über zwanzig Jahren in denselben vier Wänden. Ein Drittel der Befragten fühlt sich zu Hause wohl.

Обзор
Deutsche Grammatik
Грамматика немецкого языка. Grammatik der deutschen Sprache - материалы собраны из различных источников

Ненормативный немецкий
Лексикон немецких ругательств - употреблять не советуем, но знать нужно..

Русские / немецкие пословицы
Аналогия русских и немецких пословиц

Курсы немецкого языка
Языковые курсы в Беларуси и России.

Копилка учителя
Пополнена методическая копилка учителя немецкого языка

Студенту-практиканту
Перечень и схемы отчетной документации

Downloads
Выложены уроки немецкого языка в 5 классе