Немецкий язык

Немецкая грамматика  -  Онлайн тесты
Топики  -  Downloads  -  Методика
Статьи  -  Теорграмматика  -  Schimpfdeutsch
Рекомендуем посетить:
 
Немецкий язык играя
Онлайн тест по немецкому
AlpenTest (тест-игра)
Puzzle (пазл)

...
Цветы из шаров в омске klumba55.ru.

Немецкая грамматика
Substantiv (Существительное)
Adjektiv (Прилагательное)
Verb (Глагол)
...
вся грамматика
...
По низким ценам зарегистрировать фирму в италии для всех со скидками.

Устные темы
Темы по немецкому языку:

Deutschland
Belarus
Allgemeines
Von meiner Umgebung ...

Статьи
Alles für ein aktives Leben:

Путешествие в мир фантазий
Ложные друзья переводчика
Жесты в немецкой традиции общения
Самовнушение на практике
Как научиться решать проблемы
Гимнастика для мозгов
10 "золотых правил" изучающим немецкий
Шпаргалка, ее технология
Немецкий язык - ликбез
Изучать немецкий язык - стоит того..
...

Sicherheitspolitik

Multinationalität

Multinationalität der Streitkräfte ist Ausdruck von Bündnissolidarität sowie gleichberechtigter Partnerschaft und Kooperation.
Multinationalität ist ein wichtiges Prinzip moderner, in Bündnisse und Koalitionen eingebundener Streitkräfte. Multinationalität im Einsatz demonstriert die Entschlossenheit und den Zusammenhalt der beteiligten Nationen.
Die Bundesrepublik Deutschland hat sich bereits mit ihrem Beitritt zur NATO zu Integration und Multinationalität verpflichtet. Die enge Einbindung der Bundeswehr in multinationale Strukturen ist sichtbarer Ausdruck von internationaler Solidarität, gemeinsamer Wahrnehmung von Verantwortung und Teilung von Lasten. Deutsche Streitkräfte werden auch in Zukunft grundsätzlich multinational zum Einsatz kommen. Rein nationale Einsätze werden auf wenige Ausnahmesituationen beschränkt bleiben.

Multinationalität im militärischen Bereich kommt auf verschiedenen Ebenen zum Tragen: in multinationalen Hauptquartieren, Gremien und Stäben sowie in multinationalen Verbänden verschiedener Ebenen, die permanent bestehen oder temporär zusammengestellt werden. Den höchsten Grad an Multinationalität haben die militärischen Stäbe der integrierten NATO-Kommandostruktur.
Ein besonderes Beispiel für einen integrierten multinationalen Einsatzverband ist der in Geilenkirchen (Nordrhein-Westfalen) stationierte NAEW-Verband (NATO Airborne Early Warning E-3A Component) der NATO. Die Soldaten der beteiligten Nationen arbeiten vor Ort an einer gemeinsamen Aufgabe und stellen die multinationalen Besatzungen der NATO-Frühwarnflugzeuge.
Andere Beispiele sind die multinationalen Heeresverbände, die Ständigen Einsatzverbände der Seestreitkräfte und die Integrierte Luftverteidigung.

Die Einsatzunterstützung wird in NATO und EU im Prinzip national wahrgenommen. Internationale Ausschüsse beschränken sich auf Koordinierungsfunktionen.
Der politische Wille zur Zusammenarbeit leitet sich auch aus der Notwendigkeit ab, bei stets limitierten Kräften und Mitteln die Verlegefähigkeit, Mobilität und Durchhaltefähigkeit der Streitkräfte möglichst effizient sicherzustellen.

Unterschiedliches Material sowie unterschiedliche nationale Systeme, Verfahren und Qualitätsstandards behindern die Interoperabilität. Der entscheidende Katalysator für eine erweiterte Kooperation in der Einsatzunterstützung ist die Einführung und die Akzeptanz einheitlicher Material-, Qualitäts-, Leistungs- und Kostenstandards.
Die Bundeswehr hat großes Interesse an einer kostensenkenden bilateralen und multinationalen Zusammenarbeit. Ein bedeutender Schritt auf diesem Weg ist daher die frühzeitige Harmonisierung militärischer Anforderungen an Waffensysteme und militärisches Gerät in der Streitkräfteplanung und im Entwicklungs- und Beschaffungsgang für Material.

Bundeswehr im Einsatz

Zusammen mit den Streitkräften unserer Verbündeten hat die Bundeswehr über vier Jahrzehnte Frieden und Freiheit gesichert - eine der Voraussetzungen für den historischen Umbruch in Mittel- und Osteuropa, für den Fall des Eisernen Vorhangs und schließlich für die Einheit Deutschlands. Die unmittelbare militärische Bedrohung Deutschlands ist gering geworden. Gleichwohl gefährden neue Risiken unsere Sicherheit auch über größere Entfernungen hinweg. Der 11. September 2001 hat dies schlaglichtartig in unser Bewusstsein gerückt. Beiträge zur Bündnisverteidigung und die Fähigkeit zur Landesverteidigung bleiben notwendig als Teil kluger und langfristiger Vorsorge unserer Sicherheit. Das Aufgabenspektrum der Bundeswehr ist damit zugleich vielfältiger und differenzierter geworden.

Keine Krise kann mit Streitkräften allein dauerhaft bewältigt werden. Konfliktverhütung und Krisenbewältigung sind in erster Linie politische Herausforderungen. Gleichwohl kann der mögliche oder tatsächliche Einsatz militärischer Mittel die notwendige Voraussetzung zur Lösung des Konflikts bilden. Streitkräfte können stabilisierend und abschreckend wirken und einer Eskalation und Ausweitung von Krisen entgegenwirken. Darüber hinaus tragen sie maßgeblich zu dem für die Konsolidierung eines Friedensprozesses erforderlichen sicheren Umfeld bei. Eine schnell und wirksam einsetzbare Bundeswehr ist notwendiger Notwendiger und integraler Teil einer auf nachhaltige Stabilisierung zielenden breit angelegten Sicherheitspolitik. Sie engagiert sich - präventiv und gegebenenfalls reaktiv - an der Quelle von Krisen oder Konflikten und deren Ursachen und trägt dazu bei, dass deren Konsequenzen das Territorium Deutschlands, der EU oder der NATO möglichst nicht erreichen.

<<Назад     Далee>>

Обзор
Deutsche Grammatik
Грамматика немецкого языка. Grammatik der deutschen Sprache - материалы собраны из различных источников

Ненормативный немецкий
Лексикон немецких ругательств - употреблять не советуем, но знать нужно..

Русские / немецкие пословицы
Аналогия русских и немецких пословиц

Курсы немецкого языка
Языковые курсы в Беларуси и России.

Копилка учителя
Пополнена методическая копилка учителя немецкого языка

Студенту-практиканту
Перечень и схемы отчетной документации

Downloads
Выложены уроки немецкого языка в 5 классе