Немецкий язык

Немецкая грамматика  -  Онлайн тесты
Топики  -  Downloads  -  Методика
Статьи  -  Теорграмматика  -  Schimpfdeutsch
Рекомендуем посетить:
 
Немецкий язык играя
Онлайн тест по немецкому
AlpenTest (тест-игра)
Puzzle (пазл)

...
Игровые аппараты вулкан бесплатно, казино вулкан игровые igrovoi-club-vulkan.com.

Немецкая грамматика
Substantiv (Существительное)
Adjektiv (Прилагательное)
Verb (Глагол)
...
вся грамматика
...

Устные темы
Темы по немецкому языку:

Deutschland
Belarus
Allgemeines
Von meiner Umgebung ...

Статьи
Alles für ein aktives Leben:

Путешествие в мир фантазий
Ложные друзья переводчика
Жесты в немецкой традиции общения
Самовнушение на практике
Как научиться решать проблемы
Гимнастика для мозгов
10 "золотых правил" изучающим немецкий
Шпаргалка, ее технология
Немецкий язык - ликбез
Изучать немецкий язык - стоит того..
...

Копилка > Сказки

Rotkäppchen und der Wolf

Es war einmal ein kleines Mädchen, es trug immer eine schöne rote Kappe und man nannte es das Rotkäppchen.
Eines Tages sagte die Mutter zu Rotkäppchen: „Die Großmutter liegt krank zu Bett. Bring ihr diesen Kuchen, das wird ihr gut tun. Aber sei vorsichtig und geh nicht vom Weg ab." „Ich will schon alles gut machen", sagte Rotkäppchen, nahm den Korb und machte sich auf den Weg.
Im Wald begegnete Rotkäppchen dem Wolf. Es wusste nicht, was für ein böses Tier das war.
„Guten Morgen, Rotkäppchen", sagte der Wolf, „wohin gehst du?" „Ich gehe meine Großmutter besuchen", antwortete Rotkäppchen. „Sie ist krank und ich bringe ihr Kuchen." „Wie lieb von dir", sagte der Wolf. „Wo wohnt deine Großmutter?" „Nur eine Viertel Stunde von hier", antwortete Rotkäppchen. Der Wolf aber war hungrig und wollte Rotkäppchen und die Großmutter auffressen. „Schau mal, die schönen Blumen", sagte er zu Rotkäppchen. „Willst du nicht der Großmutter einen Strauß davon pflücken?" Rotkäppchen sah viele schöne Blumen und pflückte mehr und mehr. Der Wolf lief in dieser Zeit zum Haus der Großmutter, ging zu ihrem Bett und verschluckte sie. Dann zog er ihre Kleider an, setzte ihre Haube auf und legte sich in ihr Bett.
Rotkäppchen kam ins Haus der Großmutter und fand die Großmutter ganz anders. „Großmutter", sagte Rotkäppchen, „was hast du für große Augen?" „Dass ich dich besser sehen kann!", antwortete der Wolf. „Aber Großmutter, was hast du für große Hände?" „Dass ich dich besser packen kann!" „Aber Großmutter, was hast du für einen großen Mund?" „Dass ich dich besser fressen kann!", brüllte der Wolf und verschluckte Rotkäppchen. Dann legte er sich ins Bett und schlief ein.
Nicht lange danach kam der Jäger am Haus der Großmutter vorbei. Er sah den Wolf im Bett liegen und hörte, wie es in seinem Bauch rumpelte und pumpelte. Er nahm eine Schere und schnitt dem Wolf den Bauch auf. Da kamen Rotkäppchen und die Großmutter heraus, lachten und dankten dem Jäger. Schnell holte Rotkäppchen große Steine. Damit füllten sie dem Wolf den Bauch. Als er aufwachte, wollte er trinken, fiel in einen tiefen Brunnen und ertrank dort.
nach den Brüdern Grimm

Bummi und Rotkäppchen

Eines Tages trifft Bummi im Wald seine liebe Freundin Rotkäppchen. „Wo willst du hin?", fragt er das Mädchen. Rotkäppchen antwortet: „Zu meiner Oma. Sie wohnt im Wald und ist wieder krank." „Dann pass nur auf und rede nicht mit dem Wolf", sagt Bummi. „Es gibt keine Wölfe mehr in unserem Land", meint Rotkäppchen. „Nur böse Hunde."
„Weißt du was?", sagt Bummi. „Ich gehe mit dir zu deiner Oma. Zu zweit vertreiben wir den bösen Wolf." Rotkäppchen klatscht in die Hände. „Da wird sich die Oma aber freuen. Sie liebt Teddybären. In ihrem Zimmer sitzen viele deine Brüder."
Bummi trägt den Korb mit dem Kuchen und Milch.
Es beginnt zu schneien. Rotkäppchen frieren die Hände. Sie können beide den Weg nicht mehr erkennen. „Hier war ich noch nie", ruft Rotkäppchen. Bummi holt aus seinem Rucksack eine Taschenlampe. „Sie wird uns den Weg zeigen." Bummi sagt:
„Liebes Lämpchen, gutes Licht, hilf den Weg zu suchen. Oma braucht ihr Enkelkind, Milch und süßen Kuchen."
Das Lämpchen zeigt Rotkäppchen und Bummi den Weg. Da leuchten die hellen Fenster vom Rotkäppchen-Oma-Haus.
„Hallo“ ruft die alte Frau und öffnet die Tür. „Was kommen da für zwei Schneemänner?" Sie sagt: „Rotkäppchen, was hast du für weiche Ohren?" Bummi antwortet: „Damit ich alles Liebe besser hören kann." Die Oma fragt: „Rotkäppchen, was hast du für weiche Hände?" Und Bummi antwortet: „Damit ich dich gleich mal streicheln kann". Dann hüpft er der Oma auf den Arm und sie lacht und zeigt ihm die kleinen Teddys in ihrem Zimmer. Die Oma ist wieder gesund und Rotkäppchen freut sich. „Setzt euch und trinkt einen heißen Himbeertee", sagt die Oma. Dann telefoniert sie mit Rotkäppchens Mutter und sagt: „Die Kleine bleibt mit ihrem Freund heute nacht bei mir!" „Mit welchem Freund?", fragt die Mutter. „Mit dem allerbesten Kinder- und Märchenfreund." „Das kann nur Bummi sein", meint die Mutter.
Ursula Wernen-Böhnke

 

Далee>>

Обзор
Deutsche Grammatik
Грамматика немецкого языка. Grammatik der deutschen Sprache - материалы собраны из различных источников

Ненормативный немецкий
Лексикон немецких ругательств - употреблять не советуем, но знать нужно..

Русские / немецкие пословицы
Аналогия русских и немецких пословиц

Курсы немецкого языка
Языковые курсы в Беларуси и России.

Копилка учителя
Пополнена методическая копилка учителя немецкого языка

Студенту-практиканту
Перечень и схемы отчетной документации

Downloads
Выложены уроки немецкого языка в 5 классе

Для тех, у кого катастрофически не хватает времени на длительное посещение курсов, существуют интенсивные курсы немецкого языка
Недели моды в главных модных столицах